Technische Daten zu GUTEX Thermofibre®

    

 

  • Wärmeleitfähigkeit 0,039 W/mk
  • Dichtebereiche ca. 32 kg/m3
  • Spezifische Wärmekapazität: 2100 J/m²K
  • Lieferform: 15kg/Sack
  • Brandverhalten nach Euro Klasse DIN EN 13501-1: E 

 

Die neue Einblasdämmung aus Holzfaser ist formflexibel, besonders dämmstark und schon ab 28 kg/m³ setzungssicher.

Ab sofort bieten wir von GUTEX eine Einblasdämmung aus Holzfaser an– GUTEX Thermofibre® Vor allem die hohe Nachfrage nach flexibel einsetzbaren Dämmstoffen bewegte das Schwarzwälder Familienunternehmen zu dieser Produktinnovation.

Insbesondere im Altbau, mit oft konischen, gerissenen (verdrehten) Hölzern und unebenen Flächen, ist eine fugenlose Dämmung mit Matten nur sehr schwer zu erreichen. Hier kommt GUTEX Thermofibre® zum Einsatz. GUTEX Thermofibre® passt sich den zu dämmenden Hohlräumen, unabhängig von ihrer geometrischen Ausführung, exakt an. Es spielt auch keine Rolle, ob die Gefache auf gängige Dämmstoffgrößen abgestimmt sind, da die losen Holzfasern formflexibel und somit formatvariabel sind. Mit der Einblasdämmung können Gefache bis zu einer Dicke von 400 mm gedämmt werden. Durch die Verzahnung der Holzfasern ist GUTEX Thermofibre® dauerhaft setzungssicher, und das schon ab einer Einblasrohdichte von 28 kg/m³!

Bei der Verarbeitung wird die Holzfaser, die in Ballen und in verdichteter Form angeliefert wird, mit einer Einblasmaschine über flexible Rohre bis an den Verarbeitungsort transportiert. Sehr praktisch hierbei ist, dass die Maschine sowie die Holzfaser außerhalb des Gebäudes gelagert werden können. Das ermöglicht auch in engeren Räumen ein zügiges Arbeiten.

GUTEX Thermofibre® besteht aus reinen, losen Holzfasern aus Schwarzwälder Tannen- und Fichtenholz, das eine konstante und gleichbleibende Produktqualität ohne unangenehme Zuschlagstoffe gewährleistet.   Durch den niedrigen Lambda-Wert wird ein hoher Schutz vor Wärmeverlust erzielt. Der ausgezeichnete winterliche Kälteschutz spart Energie und somit bares Geld. Die besonders diffusionsoffenen und sorptionsfähigen Holzfasern bewirken ein angenehmes und gesundes Raumklima.

Bei sachgemäßem Einbau ist die Holzfaser-Einblasdämmung auch nach vielen Jahren noch wiederverwendbar. Damit unterscheidet sich GUTEX Thermofibre® von vielen herkömmlichen Dämmstoffen, bei deren Entsorgung strenge Gesundheitsvorschriften zu beachten sind und mitunter hohe Kosten anfallen. 

 

Gutex Thermofibre Technisches Merkblatt

Gutex Thermofibre - Prospekt

 

 

Naturhaus-Manufaktur GmbH
Kurzes Ende 15
03249 Sonnewalde-Münchhausen

Tel.: 03 53 23 / 6 35 10
Fax: 03 53 23 / 6 35 35
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt